1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Motorradfahrerin aus Paderborn stürzt bei Langeland in Graben

  8. >

21-Jährige zieht sich schwere Verletzungen zu

Motorradfahrerin aus Paderborn stürzt bei Langeland in Graben

Bad Driburg-Langeland

Weil sie einem Hasen ausweichen wollte, hat eine Motorradfahrerin am Samstagnachmittag bei Langeland die Kontrolle über ihre Maschine verloren. Bei dem Unfall wurde die 21-Jährige aus Paderborn schwer verletzt.

Von Silvia Schonheim

Bei einem Ausweichmanöver hat die Fahrerin die Kontrolle über ihr Motorrad verloren. Foto: Silvia Schonheim

Die Frau befuhr gegen 16.55 Uhr mit ihrem Motorrad die L755 von Langeland in Richtung Altenbeken.

Als ein Hase über die Straße rannte, wollte die 21-Jährige ausweichen. Dabei geriet sie in einer Linkskurve mit ihrer Kawasaki nach rechts von der Fahrbahn ab, wie die Polizei vor Ort berichtete. Die Motorradfahrerin sei gegen einen Leitpfosten geraten, habe sich mehrfach überschlagen und sei im Straßengraben zum Liegen gekommen.

Die Paderbornerin wurde schwer verletzt, aber nicht lebensgefährlich. Ein Rettungswagen brachte die junge Frau in ein Paderborner Krankenhaus.

Ihr Freund, der ebenfalls mit einem Motorrad unterwegs war, blieb unverletzt.

Die Polizei sperrte die Straße während der Unfallaufnahme.

Ein Beamter vor Ort schätzte den Sachschaden auf etwa 2500 Euro.

Startseite
ANZEIGE