1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Neuer Leiter der Warburger Laurentiusschule

  8. >

Christian Haag offiziell in seinem neuen Amt begrüßt

Neuer Leiter der Warburger Laurentiusschule

Warburg

Bei einer kleinen Feierstunde in der Pausenhalle der Laurentius-Schule wurde Christian Haag offiziell in seinem neuen Amt als Schulleiter begrüßt. Mit Beginn des neuen Schuljahres hat der 41-Jährige die Nachfolge von Martin Hagemann angetreten. Die Laurentiusschule auf dem Gelände des HPZ hat etwa 150 Schüler, die besondere Unterstützung und Förderung benötigen. 

Nicole Leifeld, Fachbereichsleitung Kinder und Jugendliche (links) und Matthias Schmidt, Geschäftsführer Caritas Wohnen gGmbH (rechts) wünschen Christian Haag, Schulleiter Laurentius-Schule (Mitte), Erfolg und Freude für die neuen Aufgaben. Foto: CWW Paderborn

Matthias Schmidt, Geschäftsführer Caritas Wohnen gGmbH, wünschte Christian Haag in seiner Rede „eine glückliche Hand für die anstehenden Aufgaben, Gottes Segen und vor allem viel Freude an der Arbeit“.

Christian Haag kam durch Zufall an die Laurentius-Schule. Aufgewachsen in der Nähe von Köln, studierte er dort Sonderpädagogik und Sport auf Lehramt. Die Laurentius-Schule wurde ihm für das Referendariat zugewiesen – „rückblickend betrachtet hat sich das als ein echter Glücksfall für mich herausgestellt“, so Haag. Denn nicht nur beruflich, auch privat ist er längst in der Hansestadt heimisch geworden.

Personellen Umbruch in der Schule meistern

Als zentrale Aufgaben für die nächsten Jahre nennt Haag: „Die Wiederbelebung unserer Schulkultur ‚nach‘ und trotz Corona, die Bewältigung des personellen Umbruchs bedingt durch das Ausscheiden einiger älterer Kolleginnen und Kollegen und die Implementierung der neuen Richtlinien des Landes in unsere schulinternen Lehrpläne“. Mit der Unterstützung seines engagierten Kollegiums sowie der Caritas Wohnen gGmbH als Träger sei er aber sicher, dass man auch diese Herausforderungen meistern werde.

Diese Zuversicht teilte und bekräftigte Nicole Leifeld, Fachbereichsleitung Kinder und Jugendliche und zitierte in diesem Zusammenhang Franz von Assisi: „Tu‘ erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich schaffst Du das Unmögliche“. Sie sei sicher, dass die Laurentius-Schule mit Christian Haag weiterhin ein Ort sein werde, an dem Kinder gerne lernten und groß werden könnten.

Startseite
ANZEIGE