1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Nieheim
  6. >
  7. Drei Menschen schwer verletzt

  8. >

Unfall auf der B239 bei Nieheim-Sommersell

Drei Menschen schwer verletzt

Nieheim-Sommersell

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend an der Auffahrt Sommersell/Bredenborn auf die Bundesstraße 239. Dabei wurden drei Personen verletzt, eine davon schwer.

Heinz Wilfert

Drei Schwerverletzte forderte ein Unfall in Sommersell. Foto: Heinz Wilfert

Nach Angaben der Polizei wollte gegen 19.40 Uhr der Fahrer eines mit zwei Personen besetzten VW Polo auf die B 239 nach links in Richtung Steinheim abbiegen. Er übersah bei nasser Fahrbahn einen Opel mit Paderborner Kennzeichen, der aus Steinheim in Fahrtrichtung Höxter unterwegs war.

Auf der Bundesstraße kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, die schwer beschädigt wurden, nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Erste Berichte, dass ein weiteres Fahrzeug in den Unfall verwickelt war, bestätigten sich nicht.

Nach dem Unfall gab es einen heftigen Hagelschauer, der aber nicht verantwortlich für das Unfallgeschehen war. Der Fahrer des Opel wurde schwerer verletzt und nach der Erstversorgung durch einen Notarzt am Unfallort mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen des Polo wurden zur Beobachtung ins Kranken-haus gebracht. Die Bundesstraße 239 war längere Zeit in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Unfall in Sommersell am 13. März 2021 Foto: Heinz Wilfert

Etwa 20 Feuerwehrkräfte der Löschgruppen Bredenborn und Münsterbrock räumten die Unfallstelle auf und klemmten die Batterien der Unfallfahrzeuge ab.

Bereits am Morgen war es zu einem schweren Unfall mit einem Notarztfahrzeug in Siebenstern gekommen.

Startseite
ANZEIGE