1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Nieheim
  6. >
  7. Freier Blick in alle Himmelsrichtungen

  8. >

Premiere: Verein installiert Panoramakameras am Lattbergturm von Nieheim-Entrup – Bilder werden im Internet rund um die Uhr neu übertragen

Freier Blick in alle Himmelsrichtungen

Nieheim-Entrup

Der Turm auf dem Lattberg hoch über Entrup ist für die gesamte Region nicht nur ein „Leuchtturmprojekt“, das an die einstige “Preußische Telegrafie von Berlin nach Koblenz“ erinnert. Jetzt haben die Freunde der historischen Telegrafie mit der Installation von gleich vier Webcams ein weiteres Zeichen gesetzt.

Heinz Wilfert

Der Telegrafenverein Entrup hat mit einigen Unterstützern die neuen Webcams auf dem Lattbergturm vorgestellt (von links) Birgit Griese-Lödige, Dietmar Becker, Josef Köhne, Hans-Werner Gorzolka, Günter Vandieken, Alexander Focke und Marleen Menne. Foto: Heinz Wilfert Foto:

Rund um die Uhr liefern vier leistungsstarke Kameras ins weltweite Netz beeindruckende Bilder von der Landschaft und den umliegenden Städten – aus allen vier Himmelsrichtungen. 18 Monate wurde geplant, auch durch das Pandemiegeschehen und einige kalte Winterwochen mit eisigen Stürmen ließ sich die Verwirklichung nicht aufhalten, bis die vier Kameras auf dem Dach des 24 Meter hohen Turms installiert waren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!