1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nieheim
  6. >
  7. Große Einweihung und Familientag in Nieheim

  8. >

Ministerin hält Laudatio zur offiziellen Eröffnung von Richterhaus und Richterplatz

Große Einweihung und Familientag in Nieheim

Nieheim

Die Kinder spielen rund um die kleinen Wasserfontänen, Eltern oder Großeltern sitzen in der Sonne, genießen die freie Zeit oder ein Eis auf die Hand – der Richterplatz in Nieheim ist inzwischen fertig gestellt und zu einem echten Anziehungspunkt mitten in Nieheim geworden. Die Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt Nieheim sind inzwischen abgeschlossen, der feierlichen Eröffnung von Richterplatz und Richterhaus am Sonntag, 12. Juni, steht nichts mehr im Wege.

Von Ralf Brakemeier

Laden alle Bürgerinnen und Bürger zur Einweihung von Richterhaus und Richterplatz mit anschließendem Familientag "light" ein (von links): Christoph Hesse (Egge-Design), Anna Reineke (schuhhaus Reineke), Bürgermeister Johannes Schlütz und der Vorsitzende des Gewerbevereins Nieheim, Frank Filter (Autohaus Filter). Foto: Ralf Brakemeier

NRW-Ministerin Ina Scharrenbach wird zu Beginn der Veranstaltung gegen 12 Uhr die Laudation halten. Das „Richterhaus der Generationen“ ist ein Projekt der Regionale 2022 von Urband Land OWL. Gefördert wurde die Sanierung wegen der „beispielhaften Quartiersentwicklung durch Wiederbelebung des baukulturellen Erbes in Nieheim“. „Wir gehen derzeit von gutem Wetter aus und werden Sitzplätze für rund 400 Personen schaffen können“, berichtet Bürgermeister Johannes Schlütz von den Vorbereitungen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE