1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nieheim
  6. >
  7. Merlsheim feiert Schützenfest

  8. >

Klaus und Ilka Höxtermann regieren nach 25 Jahren ein zweites Mal

Merlsheim feiert Schützenfest

Nieheim-Merlsheim

„Für uns ist es eine ganz besondere Ehre, unser St. Josef Schützenbruderschaft Merlsheim 1778 Schönenberg e.V. in diesem Jahr repräsentieren zu dürfen“, sagt Klaus Höxtermann. Am heutigen Mittwoch, 15. Juni, beginnt mit dem Antreten der Schützen an der Bürgerhalle um 17.30 das traditionelle Schützenfest in Merlsheim.

Von Ralf Brakemeier

Schützenkönigspaar Ilka und Klaus Höxtermann (Mitte) laden mit ihrem Hofstaat zum Schützenfest der St. Josef Schützenbruderschaft Maerlsheim 1778 Schönenberg e.V. ein. Gefeiert wird vom heutigen Mittwoch an an drei Tagen. Foto: Privat

Ilka und Klaus Höxter gehen als Schützenkönigspaar voran, wie schon vor genau 25 Jahren. Damals waren Ilka und Klaus zwar schon ein Paar, aber noch nicht verheiratet. Heute, so versichern beide, fiebern sie dem Fest ebenso entgegen wie 1997.

Nach der ökumenischen Schützenmesse um 18.30 Uhr folgt der Umzug und der Zapfenstreich, ehe der heutige Tag beim Tanz in der Festhalle ab 20.30 Uhr seinen krönenden Abschluss findet. Die Musik bleibt abwechslungsreich in Merlsheim. Spielen zunächst die Partyband Flexx und DJ Sonoro ist am Donnerstag (20.30 Uhr) die Formation Dolce Vita und am Freitag (20 Uhr) der Fun Express mit DJ Wolfgang für die Unterhaltung der Schützenfestbesucher zuständig.

Wann ist der Festumzug?

Der große Festumzug (14.30 Uhr) mit anschließender Parade vor der Kirche gehört am Fronleichnamstag zu den Höhepunkten des Schützenfestes. Bei schönem Wetter werden die Königs- und Kindertänze ab 15.30 Uhr auf dem Festplatz durchgeführt. Schützenfrühstück (9 Uhr) und Frauenumzug (10 Uhr) folgen am Freitag. Nachmittags macht der Mitmachzirkus Kumpulus (15 bis 17 Uhr) auf dem Festplatz Programm für Kinder.

Startseite
ANZEIGE