1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nieheim
  6. >
  7. Musikverein Sommersell trauert um Günter Bieling

  8. >

Ehrenvorsitzender verstirbt im Alter von 82 Jahren

Musikverein Sommersell trauert um Günter Bieling

Nieheim-Sommersell

Der langjähriger Vorsitzende und Ehrenvorsitzende des Musikvereins Sommersell, Günter Bieling, verstarb am 30. April unerwartet und überraschend im Alter von 82 Jahren. Günter Bieling habe mit seiner freundlichen Art und seinem außergewöhnlichen Engagement maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung des Musikverein Sommersell beigetragen, so der Musikverein.

Der langjähriger Vorsitzende und Ehrenvorsitzende des Musikverein Sommersell e.V., Günter Bieling, verstarb am 30. April 2022 unerwartet und überraschend im Alter von 82 Jahren. Foto: Privat

Von 1978 bis 2008 war er aktiv als Schlagzeuger im Verein tätig. Bereits nach einigen Jahren übernahm er auch Verantwortung mit dem Posten des zweiten Vorsitzenden (1980-1983), bevor er in den Jahren 1983 bis 1996 die Geschicke des Vereins als erster Vorsitzender leitete. Die Weiterentwicklung des Musikverein Sommersell war ihm ein großes Anliegen. Sein Engagement, sein unermüdlicher Einsatz und sein kameradschaftliches Wesen haben den Verein sehr geprägt und zu einem über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Blasorchester geformt.

Günter Bieling und einige Vorstandskollegen hatten Kontakt zum ostdeutschen Musikverein Halle-Neustadt aufgenommen und im Frühjahr 1990 bereits die ersten Treffen organisiert. Daraus ist eine langjährige Freundschaft beider Vereine entstanden, die Günter auf seine besondere Art bis heute aufrecht hielt. Für seine Verdienste um den Verein und die Blasmusik wurde Günter Bieling im Jahr 1996 zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Startseite
ANZEIGE