1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Nieheim
  6. >
  7. Nächste Hürde für Freiflächenphotovoltaik in Nieheim genommen

  8. >

Ausschuss stimmt Änderung des Flächennutzungsplans zu

Nächste Hürde für Freiflächenphotovoltaik in Nieheim genommen

Nieheim

Mit zehn Ja- und einer Nein-Stimme hat die Ausweisung von Sonderbauflächen für die Errichtung einer Freiflächenphotovoltaikanlage zwischen Himmighausen und Oeynhausen (diese Zeitung berichtete mehrfach) die vorletzte Hürde genommen.

Solarpark bei Himmighausen Nach den neuesten Plänen wird die Fläche der Anlage in Richtung Gut Himmighausen erweitert.

Nach den beiden Ortsausschüssen gab nun auch der Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss der Stadt Nieheim grünes Licht. Einer Änderung des Flächennutzungsplanes und der Aufstellung des „vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nummer 4“ muss jetzt nur noch der Rat der Stadt in seiner Sitzung am Donnerstag, 25. August, zustimmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE