1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Olaf Henning vom Mallorca-Flieger zum Annentag nach Brakel

  8. >

Stargast kommt zu spät

Olaf Henning vom Mallorca-Flieger zum Annentag nach Brakel

Brakel

Zunächst steckte der Schlagerstar noch im Flieger aus Mallorca fest. Im Rekordtempo ging es dann vom Flughafen mit dem Auto nach Brakel. Mit einer knappen Dreiviertelstunde Verspätung enterte Olaf Henning dann um 21.40 Uhr die Bühne im Annenzelt. Der Sänger gehört zu den prominentesten Interpreten beim Annentag 2022.

Von Ralf Brakemeier

Olaf Henning war der Stargast im Annenzelt. Foto: Ralf Brakemeier

Mit seinen Top-Hits „Blinder Passagier“ und dem unvermeidlichen „Cowboy und Indianer“, besser bekannt als „Komm' hol' das Lasso raus“, heizte er die Stimmung im großen Festzelt richtig an. Mitgeklatscht, mitgesungen und auch getanzt wurde allerdings schon vorher. Denn die Top-40-Formation „Eine Band namens Wanda“, angelehnt an den Titel der 80er-Jahre Kult-Krimi-Komödie „Ein Fisch namens Wanda“, machte ihren Job als Anheizer für den Mallorca- und Schlagerstar Henning wirklich gut. Natürlich durfte bei ihrer Musikshow das von vielen Zuschauern immer wieder geforderte und durchaus umstrittene „Layla“ nicht fehlen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE