1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-hoexter
  6. >
  7. Rundweg durch das Dorf geschaffen

  8. >

Neue Ortstafel mit Wegweisern durch Herlinghausen vorgestellt – Initiative von Ortsheimatpfleger Rainer Herwig

Rundweg durch das Dorf geschaffen

Warburg

Eine neue Ortstafel am Dorfbrunnen von Warburg-Herlinghausen informiert Touristen und Einheimische über die wechselvolle Geschichte des erstmals im Jahr 868 erwähnten 450-Seelen-Dorfes an der hessischen Landesgrenze.

Von Ralf Benner

Vorstellung der Ortstafel von Herlinghausen (von links): Ortsvorsteher Alexander Neumann, Ulrich Lüke (Volksbank Höxter, Zweigniederlassung Verbund-Volksbank OWL), Ortsheimatpfleger Rainer Herwig, Ernst Martin Peitz (Bürgerstiftung) und Winfried Volmert (Bürgerstiftung). Foto: Ralf Benner

Zugleich ist diese Tafel aber auch als Wegweiser für eine Wanderung durch Herlinghausen gedacht. „Es war mein Gedanke, die Ortstafel mit einem Dorfrundgang zu verknüpfen“, sagt Ortsheimatpfleger Rainer Herwig über die Entstehung des Projektes. Von der Idee bis zur Umsetzung habe es etwa ein Jahr gedauert, berichtet Herwig. Konzept und Planung lagen in seinen Händen, um die Umsetzung kümmerte sich die Warburger Firma „Truedesign“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE