1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Scherfeder Geschäftsleute spenden Kicker

  8. >

OGS im Ort freut sich über neue Attraktion

Scherfeder Geschäftsleute spenden Kicker

Warburg-Scherfede

Der Vorstand des Gewerbe- und Verkehrsvereines Scherfede hatte bei einem Besuch in der offenen Ganztagsgrundschule (OGS) des Ortes eine Überraschung im Gepäck: einen Tischkicker für die Kinder im Wert von mehr als 1000 Euro.

Der Gewerbe- und Verkehrsverein Scherfede hat einen hochwertigen Kickerautomat gespendet (von links): Mario Vahle, Rotrigo Schettler, Claudia Fuest und Daniel Bräuer. Foto: Gewerbeverein Scherfed

OGS-Leiterin Claudia Fuerst stellte den Geschäftsleuten bei diesem Anlass die Einrichtung vor. Nach dem Unterricht betreut das Team der OGS bis zu 80 Kinder. 40 von ihnen erhalten ein Mittagessen und nehmen am Nachmittag an der Hausaufgabenbetreuung und verschiedenen AG-Angeboten teil. „Nun kann dort auch wieder gekickert  und Turniere  ausgetragen werden“, berichtet der Verein.

Der Hausmeister hatte den Gewerbetreibenden von dem desolaten Zustand des alten und permanent defekten Kickers erzählt und um Hilfe gebeten. So wurde eine Tombola gestartet und von dem Erlös einen neuer Tischkicker für die Kinder zu bezahlt. „Dabei haben uns unsere 75 Mitgliedern mit tollen Sachpreisen kräftig unterstützt. Und nichts lag näher, als die amtierenden Vize-Weltmeisterin im Tischkickern, Maura Porrmann aus Scherfede, anzusprechen, die uns auch sofort ihre Hilfe für dieses Projekt anbot“, berichtet der Gewerbeverein in einer Pressemeldung. Mit ihrer Hilfe wurde ein  passender und robuster gefunden. Das Feedback der Kinder sei groß. Der neue Tischkicker funktioniere einfach super.  

Startseite
ANZEIGE