1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Schützenfeste im Kreis Höxter: Alle Pfingst-Termine auf einen Blick

  8. >

Endlich geht es wieder los: Viele Bruderschaften feiern

Schützenfeste im Kreis Höxter: Alle Pfingst-Termine auf einen Blick

Kreis Höxter

In etlichen Orten im Kreis Höxter wird am Pfingstwochenende Schützenfest gefeiert. Wer die schicken Kleider von Königinnen und Hofdamen bestaunen möchte, findet hier die Termine auf einen Blick.

Von Marius Thöne

In Borgentreich-Muddenhagen ist erste Schützenfest nach langer Pause schon wieder gefeiert worden. Dort entstand das Foto. Über Pfingsten hoffen etliche Königspaare auf viele Gäste in ihren Dörfern. Foto: Astrid E. Hoffmann

Hinweise zu weiteren Veranstaltungen in Ostwestfalen am langen Pfingstwochenende 2022 gibt es hier.

Borgentreich

Eine der größten Schützenbruderschaften im Kreis Höxter feiert unter der Regentschaft von Joseph Gievers.

Dringenberg

Ein Fest im Schatten einer alten Burg erwartet die Besucher in Dringenberg. Das Königspaar Bianca und Wolfgang Mönnikes und acht Hofstaatspaare freuen sich auf viele Gäste

Stahle

Frei nach dem Titel von Helene Fischers Erfolgsalbum „Farbenspiel“ haben fünf Stahler Vereine  - Schützengesellschaft Stahle von 1575, FC Stahle 30, Stahler Blasorchester und Tambourcorps Stahle von 1930 sowie erstmals die Freiwillige Feuerwehr -  ein buntes Programm zusammengestellt.

Fürstenau

Das Fürstenauer Jungschützenkönigspaar Fabian Ridder und Stefanie Pipiale sind für die bevorstehenden Festtage sehr gut vorbereitet. Sie warten nunmehr seit vier Jahren auf den glanzvollen Abschluss ihrer Regentschaft.

Ossendorf

Paul Löseke (22) ist Schützenkönig in Ossendorf. Als Mitregentin an seiner Seite ist seine Freundin Celina Wolf aus Rhoden.

Hohenwepel

An Pfingsten wird in Hohenwepel endlich wieder Schützenfest gefeiert. Es steht unter der Regentschaft von König Marvin Dirks und seiner Königin Pia Stickeln.

Körbecke

Johann Becker brachte den Vogel in Körbecke zu Fall. Ehefrau Valentina steht ihm nun als Schützenkönigin zur Seite.

Pömbsen

Wilfried Rüthers sicherte sich beim Königsschießen der Schützenbruderschaft St. Fabian-Sebastian Pömbsen von 1676 mit dem 123. Schuss die Königswürde, indem er den Holzadler von der Stange holte. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause konnte diese Traditionsveranstaltung wieder stattfinden.

Sommersell

Mario Löhnert zur Seite steht als Königin seine Ehefrau Alexandra Löhnert-Niggemann. Beide sind die Regenten beim Schützenfest in Sommersell.

Vinsebeck

Der Jubel war groß als 2019 Markus Rüther und seine Frau Ingrid nach dem Königsschießen zum Schützenkönigspaar der St. Johannes Schützenbruderschaft Vinsebeck ausgerufen wurde. Doch dann kam Corona...

Bellersen

Johanna und Markus Frewer waren jahrelang Königspaar im Wartestand. Corona ließ viele Feste ausfallen. Jetzt dürfen sie endlich regieren.

Startseite
ANZEIGE