1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. So geht es mit der Leader-Region Kreis Höxter weiter

  8. >

Finanzierung bis 2027 gesichert: Projektideen gibt es auch schon

So geht es mit der Leader-Region Kreis Höxter weiter

Kreis Höxter

Das EU-Förderprogramm „Leader“ im Kreis Höxter geht in die nächste Runde. Von 2023 bis 2027 fließen unter dem Motto „Wir stärken Dorf und Stadt - gemeinsam, selbstbewusst und zukunftsfest“ weitere 3,1 Millionen in die Region zwischen Weser und Diemel. Weitere 400.000 Euro gibt der Kreis dazu.

Von Marius Thöne

Die Burg Herstelle ist ein beliebter Ort für kulturelle Veranstaltungen. Foto: Harald Iding

Wie das genau Leader künftig aussieht und welche Projekte in den kommenden Jahren angepackt werden sollen, zeigt ein Blick in die Regionale Entwicklungsstrategie. Die 97 Seiten haben Bürger, Ehrenamtliche, Vereine, Verbände und die Kommunen für die Leader-Bewerbung zwischen Oktober und März erarbeitet und sind damit im Frühjahr schlussendlich erfolgreich gewesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE