1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Steinheim
  6. >
  7. Auf Tuchfühlung mit den Künstlern

  8. >

Aktion »Offene Ateliers Paderborn und Umgebung 2018« auch in Steinheim

Auf Tuchfühlung mit den Künstlern

Steinheim (WB). Sechs Kunstschaffende aus dem Kreis Höxter beteiligen sich an der Aktion »Offene Ateliers Paderborn und Umgebung 2018«. Sie laden am Wochenende, 2. und 3. Juni, zu einem Blick auf ihren Arbeitsplatz ein.

Beieinander im Innenhof des Kunstvereins Paderborn (von links): Renate Ortner, Nicole Drude, Petra Fleckenstein-Pfeifer, Burkhard Meyer, Elisabeth Brosterhus und Norbert Böckmann. Foto:

In Steinheim sind es Elisabeth Brosterhus, Burkhard Meyer und Petra Fleckenstein-Pfeifer, in Bad Driburg Norbert Böckmann, Nicole Drude und Renate Ortner. Je eine ihrer Arbeiten wird derzeit beim Kunstverein Paderborn gezeigt – wo alle der 33 an dieser Initiative beteiligten Ateliers bis zum 3. Juni vorgestellt werden.

»Kunstkoffer« mit Postkarten

Am Samstag, 2. Juni, werden die Ateliers von 15 bis 19 Uhr geöffnet, am Sonntag, 3. Juni, dann ganztags von 11 bis 18 Uhr. Ein informativer »Kunstkoffer« mit Postkarten aller teilnehmenden Künstler weist Wegbeschreibungen und Sonderführungen auf und ist bei den Künstlern sowie in der Tourismusinformation in Bad Driburg erhältlich. Alle Informationen finden Interessierte auch unter im Internet auf der Seite www.oa-pb.de .

Besonderheit in Steinheim: am Sonntag liest Elisabeth Brosterhus um 15.30 Uhr aus »Der Wüstenmaler« (von Carsten Westphal) und Selma spielt eigene Kompositionen dazu auf Gitarre.

Startseite