1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Steinheim
  6. >
  7. Bullemänner zu Gast in Ottenhausen

  8. >

Heimatverein feiert 40-jähriges Bestehen - Karten können vorbestellt werden

Bullemänner zu Gast in Ottenhausen

Steinheim-Ottenhausen

Hochkarätiges Ethno-Kabarett aus Westfalen ist am 14. September in Ottenhausen zu erleben: Die „Bullemänner“ sind zu Gast im Festzelt zum „Jubiläum“ des Heimatvereins und stellen ihr brandneues Programm vor. Zum 40-jährigen Bestehen des Heimatvereins findet der traditionelle Kabarettabend diesmal ganz groß im Festzelt am Teich statt.

Bearbeitet von Ralf Brakemeier

Bullemänner präsentieren ihr neues Programm in Ottenhausen.

 Dafür ist es dem Heimatverein Ottenhausen einmal mehr gelungen die beliebten Bullemänner mit ihrem dann neuen Programm „Plem“ zu gewinnen. Am Mittwoch, 14. September, sind die Bullemänner erst den zweiten Tag auf der neuen Tournee unterwegs. Das Programm ist also ganz frisch und hungrig auf begeisterte Zuschauer. Und davon können einige kommen, denn auf dem Festzelt am Dorfteich in Ottenhausen wird ausreichend Platz sein die Stühle mit gutem Abstand aufzustellen. „Also der richtige Termin sich und Freunden mal wieder einen lustigen Abend mit beherztem Lachen zu gönnen“, findet Sonja Drengk vom Heimatverein Ottenhausen. „Plem“, das aktuelle Programm der Bullemänner ist plem – nicht plemplem. Balla – nicht ballaballa. Bullemann – nicht Ballermann. „Plem“ hat die Themenvielfalt eines richtig schönen Abends unter Freunden: Politik, Pandemie und Kartoffelsalat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE