1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Steinheim
  6. >
  7. Fahrer leicht verletzt

  8. >

Mehrere tausend Euro Schaden bei Zusammenstoß am „Lipper Tor“

Fahrer leicht verletzt

Steinheim

Der Fahrer einer Mercedes B-Klasse wurde am Samstagvormittag bei einem Unfall auf der Kreuzung der Umgehungsstraße L 823 und der K 73 in der Nähe des Steinheimer Gewerbegebietes „Lipper Tor“ verletzt.

wn

Nicht mehr fahrbereit waren beide Fahrzeuge, die am Samstagmorgen in Steinheim auf der L 823 am „Lipper Tor“ zusammenstießen. Der Fahrer des Mercedes wurde verletzt. Foto: Heinz Wilfert

Nach Polizeiangaben wollte der 30-jährige Fahrer eines Skoda die Landstraße aus Richtung Wöbbel in Richtung Steinheim überqueren. Er übersah dabei den von der Ostwestfalenstraße Richtung Billerbeck fahrenden Mercedes.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, die durch den Aufprall auf eine Verkehrsinsel geschoben wurden. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme um die Unfallstelle herum geleitet. Der 79-jährige Mercedesfahrer musste verletzt zur Behandlung in das Krankenhaus gebracht werden, der andere PKW-Lenker blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro.

Der Kreuzungsbereich der Landstraße am „Lipper Tor“ hat sich in der Vergangenheit immer mehr als Unfallschwerpunkt herausgebildet, obwohl die querende Kreisstraße mit Stoppschildern geregelt ist.

Startseite
ANZEIGE