1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Steinheim
  6. >
  7. Jugendfreizeit auf Norderney

  8. >

Gemeinsam Segel richtig setzen

Jugendfreizeit auf Norderney

Steinheim

"Surf andsoul“ – so könnte man die Ferienfreizeit für Jugendliche auf der Insel Norderney bezeichnen. Eingeladen sind alle Jugendlichen ab 14 Jahren aus den Gemeinden der Stadt Steinheim in der Zeit vom 2. bis 9. Oktober 2022, Gottes Geist als Antriebskraft zu erfahren. Es geht in das Jugend- und Gästehaus Klipper des Kreises Höxter auf Norderney.

Ins Haus Klipper auf Norderney führt eine Jugendfreizeit der Katholischen Kirche Steinheim in den Herbstferien. Foto: Ingo Schmitz

In einem Praxisteil des Windsurfens erleben die Jugendlichen hautnah die Wirkung der Windkraft. Sie spüren, wie die richtige Technik im Umgang mit dem Segel den Wind in Antriebsenergie umgesetzt werden kann. Ebenso erfahren die Jugendlichen, dass die eigene Körperkraft gegen den Wind keine Chance hat und dass das Windsurfen gegen den Wind schlicht unmöglich ist. Es gilt also, das Segel richtig zu setzen und den Wind zu nutzen, ihn nicht zu beherrschen.

Surfkursus enthalten

Ferner reflektieren die Teilnehmer die Erlebnisse und übertragen sie auf die Gestaltung des eigenen Lebens. Schließlich lernen sie Gottes Geist als Antriebskraft und die sieben Gaben des Heiligen Geistes kennen. In den Leistungen ist auch ein Surfkursus über vier Tage, inklusive Material und Kleidung, enthalten. Optional besteht die Möglichkeit am Ende des Kurses, einen Surfschein zu erwerben.

Info-Abend in der Kirche

Interessierte Jugendliche und deren Eltern sind zu einem Informationsabend am Dienstag, 29. März, um 19.30 Uhr in die Kirche in Steinheim eingeladen. An diesem Abend wird das Programm vorgestellt sowie Bilder von der Unterkunft und dem Surfrevier gezeigt. Wer an dem Abend verhindert ist, aber dennoch an der Fahrt teilnehmen möchte, kann sich auch im Pfarrbüro in Steinheim, Telefon 05233/4372, melden.

Startseite
ANZEIGE