1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Steinheim
  6. >
  7. Ortsverbandstreffen der CDU Steinheim

  8. >

"Nicht alle Nationalitäten über einen Kamm scheren"

Ortsverbandstreffen der CDU Steinheim

Steinheim

Beim jüngsten Treffen des CDU-Ortsverbandes Steinheim konnte sich die Vorsitzende Corinna Beier über gute Beteiligung seitens der Mitglieder freuen. Im Helene- Schweitzer-Zentrum begrüßte sie als besonderen Gast Heinrich Zertik.

Selfie von Bürgermeister Carsten Torke (links) mit Gast Heinrich Zertik (Dritter von links) und Mitgliedern des CDU-Ortsverbandes Steinheim. Foto: CDU-Ortsverband

In Kasachstan geboren und seit 1989 in Steinheim beheimatet, vertrat der CDU-Politiker als erster russlanddeutscher Abgeordneter von 2013 bis 2017 die Interessen seiner Partei im Deutschen Bundestag. Nach einem kurzen Bericht über seinen Werdegang warb Zertik, seit 2015 Vorsitzender des Netzwerkes Aussiedler, für verständnisvolles Miteinander auf allen Seiten. Man dürfe nicht alle Menschen einer Nationalität über einen Kamm scheren, so Zertik, der sich aktuell für ein Landtagsmandat der CDU Lippe bewirbt. Frieden und sozialer Stabilität gelten sein besonderes Engagement.

Besonders freuten sich die CDU-Mitglieder über den Besuch von Bürgermeister Carsten Torke, der über Aktuelles aus der Kommunalpolitik berichtete. Themen wie „Entlastungsstraße Schorrberg“, „Quartier am Kump“ und die geplante Erweiterung der Grundschule stießen auf großes Interesse. Abschließend konnte sich bei Kaffee und Kuchen weiter rege ausgetauscht werden.

Startseite
ANZEIGE