1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Steinheim
  6. >
  7. Steinheimer Schüler entdecken Frankreich vom Klassenzimmer aus

  8. >

Mit Spiel und Spaß Kultur des Nachbarlandes vorgestellt

Steinheimer Schüler entdecken Frankreich vom Klassenzimmer aus

Steinheim

Frankreich vom Klassenzimmer aus entdecken, das konnten nun Schüler vom Städtischen Gymnasium Steinheim. Zu Besuch war Manon Cordani von France-Mobil. Das Ziel: Mit Spiel und Spaß das Erlernen der französischen Sprache fördern und die Kultur des Nachbarlandes vorstellen.

Gruppenfoto der Teilnehmenden am Programm „France-Mobil“ in Steinheim. Foto: Privat

Manon Cordani reist durch Nordrhein-Westfalen und ist eine von zwölf französischen Lektorinnen, die sich dafür einsetzen, ein attraktives, aktuelles und authentisches Frankreichbild zu vermitteln, die Vorteile des Französischlernens aufzuzeigen und Lust auf eine internationale Mobilitätserfahrung zu machen. Das Animationsprogramm bestand unter anderem aus Würfelspielen und Liederbingo.

Anschließend nahmen die Schülerinnen und Schüler an einem landeskundlichen Quiz teil. Die Teams „Baguette“, „Crêpe“ und „Croissant“ stellten sich dem Wettbewerb. Am Schluss konnten die Schüler in einer Fragerunde Fragen an die Lektorin stellen. Dabei wurde erörtert, welche Möglichkeiten für Auslandserfahrungen es gibt, und die Austauschprogramme Voltaire und Brigitte-Sauzay vorgestellt.

Startseite
ANZEIGE