1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Steinheim
  6. >
  7. Vor Baum gefahren: 58-Jähriger tot

  8. >

Polizei untersucht den Unfallhergang auf K10 zwischen Hagedorn und Steinheim

Vor Baum gefahren: 58-Jähriger tot

Steinheim (WB/rob). Ein 58-jähriger Autofahrer ist heute Morgen bei einem Unfall auf der Kreisstraße 10 zwischen Steinheim und Hagedorn ums Leben gekommen. Der Steinheimer fuhr frontal gegen einen Straßenbaum. Er wurde gegen 7 Uhr gefunden.

Ein 58-Jähriger ist mit seinem Wagen auf der K10 bei Steinheim frontal gegen einen Straßenbaum gefahren. Der Mann ist am Unfallort verstorben. Foto: Heinz Wilfert

Die Polizei beschrieb den Unfall am Mittag im Detail so: »Am Freitagmorgen gegen 7 Uhr, hat sich auf der Kreisstraße 10, zwischen Steinheim und Hagedorn, ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Mann (58) aus Steinheim so schwere Verletzungen erlitt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Mann die K 10 aus Richtung Hagedorn kommend in Richtung Steinheim. Aus bislang nicht bekannten Gründen geriet er mit seinem Opel nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen am Straßenrand befindlichen Baum. Durch einen Notarzt konnte vor Ort nur noch der Tod des Fahrers festgestellt werden. Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme, bis 9.25 Uhr, für den Fahrzeugverkehr gesperrt und der Verkehr abgeleitet. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.«

Startseite