1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. 2+1-Regelung auf der B 252 bei Warburg geplant

  8. >

Vorhandene Straßenbreite zwischen B7 und Warburger Stadtgrenze reicht für die Lösung an vielen Stellen aus

2+1-Regelung auf der B 252 geplant

Warburg/Willebadessen

Die Ostwestfalenstraße soll zwischen der Kreuzung B7 bei Warburg bis zum Gut Alfredshöhe bei Löwen abschnittsweise mit einer 2+1-Lösung versehen werden.

Von Jürgen Vahle

Die Ostwestfalenstraße, hier der Abschnitt kurz vor der Abfahrt nach Menne, soll durch das 2+1-Modell besser befahrbar werden. Foto: Jürgen Vahle

Das ist am Dienstagabend im Warburger Bezirksausschuss bekannt gegeben worden. Bereits im Ausschuss für Mobilität am Montagabend hatte Warburgs Mobilitätsmanager Jan Kolditz auf die Planungen von Straßen NRW hingewiesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE