1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. 5G-Dienste sind auf dem Vormarsch

  8. >

Telekom und Vodafone investieren im Kreis Höxter in ihre Netze – Neuer Mobilfunkmast wird bei Nörde gebaut

5G-Dienste sind auf dem Vormarsch

Warburg/Kreis Höxter

Um Funklöcher zu schließen, die Kapazität der eigenen Mobilfunknetze zu erweitern und ihre Kunden zukünftig auch mit der neuen Breitbandtechnologie 5G zu versorgen, investieren die Deutsche Telekom und Vodafone nicht nur in Warburg, sondern im gesamten Kreis Höxter in neue Mobilfunkstationen und -masten.

Von Ralf Benner

Am Finnenberg bei Nörde entsteht im Auftrag der Deutschen Telekom ein neuer Mobilfunkmast. Dieser soll das LTE-Netz (4G) der Telekom sowohl in Nörde als auch entlang der Bahnstrecke ergänzen und zukünftig auch 5G-Dienste senden. Er wird anderen Anbietern zur Mitnutzung angeboten. Foto: Ralf Benner

Im Warburger Ortsteil Nörde errichtet die Deutsche Funkturm GmbH (DFMG), eine Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom, derzeit einen neuen Mobilfunkmast. Dieser soll das LTE-Netz (4G) der Deutschen Telekom sowohl in Nörde als auch entlang der Bahnstrecke ergänzen, bestätigt Unternehmenssprecherin Lea Borgers auf Anfrage des WESTFALEN-BLATTES. Ähnliche Aktivitäten, um die Mobilfunkversorgung entlang der Bahngleise zu verbessern, sind nach Angaben von Wolfgang Voss vom Ordnungsamt der Hansestadt Warburg auch schon östlich von Warburg an der Bahnstrecke erfolgt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!