1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Betrunkene Fahrerin (48) schwer verletzt: Audi fängt Feuer nach Unfall in Warburg-Scherfede

  8. >

Betrunkene Autofahrerin (48) aus Lemgo schwer verletzt

Audi fängt Feuer nach Unfall in Scherfede

Warburg-Scherfede

Zu einem Pkw-Brand ist es am Samstagabend gegen 23.18 Uhr nach einem Alleinunfall auf der Driburger Straße (L 828) in Warburg-Scherfede gekommen. Dabei wurde die  48-jährige Autofahrerin aus Lemgo, die laut Polizei offenbar betrunken war, schwer verletzt.

Bearbeitet von Ralf Benner

Symbolbild Foto: Jens Büttner/ZB/dpa

Nach Angaben der Polizei war die Frau  mit ihrem Audi  aus zunächst noch  ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und verunglückt. Ihr Auto kam erst nach  etwa 300 Metern in einem Feld zum Stillstand.  Dort fing der Wagen Feuer.

Glücklicherweise konnte die 48-Jährige ihren Audi noch selbstständig verlassen. Ersthelfer informierten dann die Rettungsdienste.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Fahrerin   wurde mit dem Rettungswagen in ein  Krankenhaus gebracht. Da bei ihr Alkoholkonsum festgestellt wurde, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Sie wurde durch den Unfall schwer verletzt, an ihrem Auto entstand erheblicher Sachschaden.

Startseite
ANZEIGE