1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Büttinghaus ist ein „1a Augenoptiker“

  8. >

Warburger Betrieb wird ausgezeichnet – Bürgermeister gratuliert

Büttinghaus ist ein „1a Augenoptiker“

Warburg (WB/dal). Augenoptik Büttinghaus in Warburg ist zum „1a Augenoptiker“ erklärt worden. Der Branchen-Informationsdienst „markt intern“ verlieh dem Unternehmen nun diese Auszeichnung. Warburgs Bürgermeister Michael Stickeln gratulierte Inhaberin Heidi ten Hompel und ihrem Team.

Die Auszeichnung freut Warburgs Bürgermeister Michael Stickeln und die Inhaberin von Optik Büttinghaus, Heidi ten Hompel (rechts). Zum Team gehören unter anderem (von links) Andrea Walter, Sabine Krug und Kristina Sari. Foto: Daniel Lüns

„Wir sind stolz und glücklich, dass Sie sich dieser Herausforderung gestellt haben“, sagte Stickeln. Vor allem in Zeiten des zunehmenden Internetkaufs sei es löblich, dass sich ein Unternehmen zum Standort bekenne. „Uns sind inhabergeführte Betriebe lieber, als anonyme Ketten“, ergänzte der Bürgermeister.

„Markt intern“ versteht sich seit mehr als 40 Jahren als Sprachrohr des gewerblich geprägten Mittelstandes in Deutschland. Um die Auszeichnung zu bekommen, musste das Team von Optik Büttinghaus dem Informationsdienst seine Sach- und Beratungskompetenz nachweisen. Dazu gehörten unter anderem eine durch Befragungen bestätigte hohe Kundenzufriedenheit und eine besondere Serviceorientierung.

Haus- und Altenheimbesuche bzw. ein Bring- und Holdienst gehörten ebenso dazu wie Finanzierungsangebote. Der Titel wird nur an inhabergeführte Fachbetriebe vergeben.

„Für uns ist die Auszeichnung eine Bestätigung, aber auch ein Ansporn“, sagte Heidi ten Hompel. Sie dankte ihrem zehnköpfigen Team für die geleistete Arbeit, ohne die es die Auszeichnung nicht gegeben hätte. Mit einer Feierstunde stießen die Beteiligten auf den Titel an.

Startseite