1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Corona: Keine neuen Infektionen

  8. >

Weniger Meldungen über Feiertage: Kreis Höxter rechnet im Verlauf der Woche wieder mit steigenden Zahlen

Corona: Keine neuen Infektionen

Kreis Höxter (WB/dp)

Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen im Kreis Höxter ist nach Weihnachten rückläufig – am Montag sind keine neuen Erkrankungen, dafür aber neun Genesungen gemeldet worden. Das sei laut Kreis typisch für Wochenenden und Feiertage. „Es muss aber in den kommenden Tagen mit einem steigenden Inzidenz-Wert gerechnet werden“, teilt Landrat Michael Stickeln mit.

wn

Symbolbild Foto: dpa

Die Zahl der aktiven Infektionen im Kreis Höxter liegt aktuell bei 376. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen im Kreis Höxter beträgt 2219. Als genesen gelten zudem 1811 Personen. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt im Kreis Höxter derzeit bei 166,13.

Aktive Corona-Fälle werden gemeldet aus Bad Driburg (50/-2), Beverungen (64), Borgentreich (11), Brakel (35/-5), Höxter (94), Marienmünster (7), Nieheim (20/-2), Steinheim (27), Warburg (51) und Willebadessen (17).

Startseite
ANZEIGE