1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Fahrerin (25) verletzt: Suzuki Alto bei Unfall in Warburg-Scherfede umgeworfen

  8. >

Kollision beim Ausparken auf der Briloner Straße (B 7) im Ortsteil Scherfede

Fahrerin (25) schwer verletzt: Suzuki bei Unfall in Warburg umgeworfen

Warburg

Bei einem Unfall auf der Briloner Straße (B 7) in Warburg-Scherfede ist am Dienstagvormittag die 25-jährige Fahrerin eines Suzuki Alto schwer verletzt worden. Sie wurde ins Helios-Klinikum Warburg gebracht.

Von Ralf Benner

Auf der Briloner Straße (B 7) in Scherfede hat es einen Unfall gegeben. Die Fahrerin (25) dieses schwarzen Suzuki Alto wurde bei dem Zusammenstoß mit einem Seat Leon verletzt. Bei der Kollision wurde auch der Außenspiegel des  roten Mini Coopers  (links) beschädigt. Foto: Ralf Benner

Ein weißer Seat Leon war laut Polizei gegen 9.40 Uhr auf der Briloner Straße mit einem schwarzen Suzuki Alto kollidiert. Nach ersten Ermittlungen übersah der 69-jährige Fahrer des Seat,  der auf einem Parkstreifen parallel neben der Fahrbahn stand, bei einem Ausparkmanöver den Suzuki, der in Richtung Brilon unterwegs war. Der Mann aus Marsberg wollte auf die Straße in Richtung Brilon  fahren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE