1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Feuerwehr Warburg hilft bei Großbrand an Pappenfabrik

  8. >

16 Einsatzkräfte rücken aus - Schaummittel zum Löschen wird knapp

Feuerwehr Warburg hilft bei Großbrand an Pappenfabrik

Warburg/Diemelstadt

16 Einsatzkräfte der Feuerwehr Warburg haben dabei geholfen, einen Großbrand in Diemelstadt-Rhoden zu löschen. Am Donnerstagnachmittag brannten Altpapier-Ballen am Betrieb Prima Welle, einer Fabrik für Pappen. Menschen wurden dabei nicht verletzt.

Von Daniel Lüns

16 Einsatzkräfte der Feuerwehr Warburg haben dabei geholfen, einen Großbrand an einer Fabrik für Pappen in Diemelstadt-Rhoden zu löschen. Foto: Feuerwehr Warburg

Auf einer Länge von 80 Metern standen die gepressten Ballen in Flammen. Da die Flammen drohten, auf eine angrenzende Firmenhalle überzugreifen, wurden neben den Brandbekämpfern aus den Stadtgebieten Diemelstadt und Bad Arolsen um 14.10 Uhr auch die Warburger Helfer alarmiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE