1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Kindergartenbeiträge werden vorerst nicht mehr erhoben

  8. >

Höxteraner Kreistagsbeschluss mit Blick auf den wochenlangen Shutdown – Erleichterung für Eltern

Kindergartenbeiträge werden vorerst nicht mehr erhoben

Höxter

Der Kreistag hat am Dienstag einstimmig mit Blick auf den angelaufenen mehrwöchigen Corona-Shutdown beschlossen, dass die Kindergartenbeiträge in Einrichtungen im Kreis Höxter nicht erhoben und auch erstattet werden.

wn

Im zweiten Shutdown werden im Kreis Höxter ab sofort keine Kindergartenbeiträge erhoben. Foto: dpa

Das gelte für den Monat Dezember soweit Leistungen aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht in Anspruch genommen werden. Auch im Januar 2021 und möglicherweise bei Verlängerung des Shutdowns auch im Februar würden die Beiträge nicht erhoben, so der Kreistag in dem Beschluss. Die Einnahmeausfälle des Kreises würden gegenüber dem Land NRW geltend gemacht. Dr. Josef Lammers (CDU) sagte, schon im März sei man so verfahren. Martina Denkner (Grüne) und Nora Wieners (SPD) begrüßten die Entlastung der Eltern.

Startseite
ANZEIGE