1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Konjunktur gewinnt im Kreis Höxter an Fahrt

  8. >

IHK legt in Warburg Ergebnisse der Herbstumfrage vor

Konjunktur gewinnt im Kreis Höxter an Fahrt

Warburg/Kreis Höxter

Es gibt gute Wirtschaftsdaten für den Kreis Höxter. Die Konjunktur gewinnt an Fahrt. Die Lage wird von den Firmen mittlerweile wieder deutlich besser als noch im Herbst 2020 oder im Frühjahr bewertet. Die Zahl der Beschäftigten wird voraussichtlich in allen Bereichen wieder steigen. Und das bei einer ohnehin niedrigen Arbeitslosenquote von 4 Prozent.

Von Jürgen Vahle

Die Industrie im Kreis Höxter kommt mit Volldampf aus der Krise. Firmen wie Benteler (Symbolbild) leiden aber unter Materialmangel als Folge der Coronakrise. Foto: Benteler

Das ist das Ergebnis der Herbst-Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für den Kreis Höxter, die Geschäftsführer Jürgen Behlke und seine Stellvertreterin Dr. Claudia Auinger am Mittwoch in Warburg vorgestellt haben. 113 der IHK angeschlossenen Firmen mit insgesamt 7000 Beschäftigten haben sich daran beteiligt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!