1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Kugelsburg attraktiv gestalten

  8. >

Stadt Volkmarsen stellt Fünf-Punkte-Plan vor – Gesamtkosten belaufen sich auf knapp 1,4 Millionen Euro

Kugelsburg attraktiv gestalten

Warburg/Volkmarsen

„Aufwertung der Kugelsburg“ steht in großen Buchstaben auf einem Plakat am Weg hinauf zur besagten Burg in Volkmarsen. „Wir bewegen ganz schön viel Geld auf dem Berg“, sagt Hartmut Linnekugel, Bürgermeister der Stadt Volkmarsen, und spricht damit die geplanten Bau- und Sanierungsmaßnahmen an.

Astrid E. Hoffmann

Bau- und Sanierungsmaßnahmen werden am und um das Wahrzeichen der Stadt Volkmarsen, der Kugelsburg, durchgeführt (von links): der Erste Stadtrat Thomas Viesehon, Bernd Pfeiffer von der Bauverwaltung, Bürgermeister Hartmut Linnekugel und die neuen Gaststätten-Pächter Angelika und Udo Sternberg. Foto: Astrid E. Hoffmann

Ein Fünf-Punkte-Plan soll dabei bis Ende 2022 abgearbeitet werden. Als erstes steht ein Neubau an. Im Schatten der Burg, nah am Parkplatz gelegen, soll ein Servicegebäude mit öffentlichen Toiletten errichtet werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!