1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Musikschule zieht um

  8. >

Standort Paderborner Tor vereint alle Angebote unter einem Dach

Musikschule zieht um

Warburg

Die Warburger Musikschule hat von Januar an einen neuen Standort. Das hat Leiter Thomas Drunkemühle in einem Schreiben an die Schüler und die Eltern der Kinder mitgeteilt.

wn

Die Warburger Musikschule wird in Zukunft alle Angebote unter einem Dach am Paderborner Tor 134 anbieten. Foto: Jürgen Vahle

In Zukunft findet der Unterricht am Paderborner Tor 134 statt. In dem Gebäude gegenüber dem Schützenplatz hatte bis 2016 die neuapostolische Gemeinde ihren Sitz. Was aus dem ehemaligen Standort der Musikschule am Altstadtmarktplatz wird, ist noch nicht mitgeteilt worden.

Ausschlaggebend für den Umzug seien die besseren Parkmöglichkeiten für Schüler und Lehrer sowie die Tatsache, dass nun alle Angebote unter einem Dach gebündelt werden könnten. Der Ballettunterricht wird bereits seit einiger Zeit am Paderborner Tor angeboten.

„In schönen, großen Räumen können wir den Unterricht jetzt klangvoller gestalten“, schreibt Thomas Drunkemühle, der die einst städtische Musikschule seit 2005 in privater Trägerschaft führt.

Die Bildungseinrichtung war zunächst in den Räumen der Graf-Dodiko-Schule untergebracht. 2012 benötigte die Grundschule die Räume selber, die Warburger Musikschule zog an den Altstadtmarkt in die ehemaligen Räume der freien evangelischen Kirche.

Startseite
ANZEIGE