1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Radwege besser miteinander vernetzen

  8. >

Mobilitätsmanager will mit den Nachbarstädten reden

Radwege besser miteinander vernetzen

Warburg

Ein Radverkehrskonzept soll in Zukunft der Leitfaden für den Bau, die Pflege und die Entwicklung von Radstrecken in der Stadt sein. Mobilitätsmanager Jan Kolditz erarbeitet es gerade. Im Ausschuss für Mobilität hat er einen Einblick in den Stand der Arbeiten gegeben. Der Ausschuss gab ihm einstimmig grünes Licht, auf diese Weise fortzufahren.

Von Jürgen Vahle

Bei der Radwegeverbindungen sollen die Beziehungen der Orte und Regionen berücksichtigt werden. Foto: Jürgen Vahle

In den vergangenen Wochen hatte es zunächst mehrere Videokonferenzen gegeben, in denen Kolditz die Radstrecken mit den Ortsvorstehern und Bezirksverwaltungsstellenleitern der Warburger Dörfer durchgesprochen hat. Ziel sei es gewesen, für die Planungen so viele Anregungen wie möglich zu bekommen. Die Fragen waren, welche Verbindungen zwischen den Orten es bereits gibt und wo ein Ausbau sinnvoll wäre.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!