1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Regionales steht wieder im Mittelpunkt

  8. >

Kulturprogramm des Erd-Charta-Festivals bereichert den Feierabendmarkt in der Warburger Neustadt

Regionales steht wieder im Mittelpunkt

Warburg

Den ersten Feierabendmarkt in diesem Jahr gibt es am Dienstag 29. Juni, von 15 bis 20 Uhr auf dem Warburger Neustadt-Marktplatz – und erstmalig auch auf der Kalandstraße.

Von Ralf Benner

Präsentieren den ersten Feierabendmarkt dieses Jahres in Warburg (von links): Karin Jakobs (Warburger Hanse), Warburgs Wirtschaftsförderer Sören Spönlein, Jana Berger (BI) und Valeria Geritzen (Erd-Charta Ideenwerkstatt). Foto: Ralf Benner

Der Markt bietet den Besuchern an 22 Ständen wieder viele abwechslungsreiche regionale Produkte. Dafür sorgen die Bürgerinitiative Lebenswertes Bördeland und Diemeltal (BI) und die Stadt Warburg. Sie sehen in den Feierabendmärkten eine bewusste Alternative zum schnellen Einkauf im Supermarkt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!