1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Isa Glücklich und Volker Rosin treten auf: Tanzalarm am Muttertag in der Warburger Stadthalle

  8. >

Familien-Spaß mit Isa Glücklich und Volker Rosin auf der Bühne

Tanzalarm am Muttertag in der Warburger Stadthalle

Warburg

Zu einem großen Familien-Spaß sind Kinder mit ihren Eltern und Großeltern am Sonntag, 8. Mai, in die Warburger Stadthalle eingeladen. Dort werden Volker Rosin und Isa Glücklich auf der Bühne stehen.

Bearbeitet von Alice Koch

Volker Rosin tritt in Warburg auf. Foto: Manfred Esser

„Die Corona-Pandemie hat den Familien – vor allem euren Kindern – sehr viel abverlangt. Zahlreiche Feiern mussten ausfallen oder konnten nur in kleinerem Umfang stattfinden. Wir haben uns daher gedacht, dass es an der Zeit ist, ihnen einen schönen Nachmittag zu bereiten“, sagen Marco Nolte und Katharina Ewald von der Veranstaltungsagentur Dito-Evens aus Warburg. Sie haben die Veranstaltung gemeinsam mit ihrem Team organisiert. Einlass in die Stadthalle ist bei freiem Eintritt um 14 Uhr.

Um 14.30 Ur beginnt der Auftritt von Isa Glücklich aus Steinheim-Rolfzen. Mit eingängigen Kinderliedern mischt sie als frischer Wirbelwind seit einiger Zeit die Kinderdisco-Szene auf. Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau arbeitete Isa Glücklich als Flugbegleiterin und ließ sich von fröhlichen Familien in Urlaubsstimmung inspirieren.

Vor zwei Jahren machte sie ihr Hobby zum Beruf und wurde zur Kinderlieder-Sängerin, deren Titel schnell den Weg in die Kinderzimmer fanden und die live auch europaweit in Urlaubsresorts die Herzen der Kids höherschlagen lässt.

Isa Glücklich steht in Warburg auf der Bühne. Foto: Universal Music

Weiter geht es um 16.30 Uhr mit Volker Rosin. Unter dem Motto: „Lasst uns Freunde sein – Die Kinderparty“ bringt Volker Rosin, der König der Kinderdisco, alle Kinder zum Singen und Tanzen. Auf inzwischen über 40 Jahre Bühnenerfahrung kann der Musiker und Entertainer bereits zurückblicken. Mehr als sechs Millionen Tonträger belegen seinen Erfolg bei seinem jungen Publikum und machen ihn zu einem der erfolgreichsten Kinderkünstler Deutschlands.

In seiner Show wird gesungen, getanzt, gehopst und getrampelt. Dabei ist immer Mitmachen angesagt. Und natürlich hat er auch seine neuen Hits „Lasst uns Freunde sein“, „Baby Hai“ und „Mama Laudaaa“ im Gepäck. Daneben dürfen auch die beliebten Klassiker „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“, „Das singende Känguru“ und „Das Lied über mich“ nicht fehlen. Diese Songs kennen viele seiner Zuschauer schon aus der Urlaubs-Mini-Disco. Dort ist Volker Rosin der meistgespielte Kinderliedermacher in Europas Ferienregionen.

Freier Eintritt bei Kinderdiscoparty

Bei seiner Kinderdiscoparty in der Warburger Stadthalle folgt Hit auf Hit. Kein Körperteil soll dabei ruhig bleiben und einige Kinder dürfen sogar auf die Bühne, um mit Volker Rosin persönlich zu singen. Dabei sind viele Eltern selbst schon mit den Songs von Volker Rosin aufgewachsen und erfreuen sich an den Liedern ihrer Kindheit. Im Finale erwartet die Kinder dann „Ki.Ka Tanzalarm“, „“Tanzfieber“ und der unverwüstliche „Hoppelhase Hans“.

Zwischen den Auftrittszeiten wird es ein Musikprogramm mit einem DJ geben. Zur Stärkung der großen und kleinen Besucher werden Getränke und Essen wie Currywurst und Pommes, angeboten. Veranstaltet wird der Familien-Spaß unter den aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

Da der Eintritt kostenlos ist, gibt es keine Eintrittskarten. „Kommt vorbei und freut euch auf einen schönen Sonntag-Nachmittag“, lädt Marco Nolte alle Familien aus der Region zum Mitfeiern ein.

Startseite
ANZEIGE