1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Treffen der Rimbecker Majestäten

  8. >

Schützenkönigspaare kommen zum 33. Mal zusammen

Treffen der Rimbecker Majestäten

Rimbeck (WB/vsm). Die Rimbecker Schützenkönigspaare haben ihr 33. Treffen der Majestäten jetzt im Albert-Menge-Haus gefeiert. Organisiert hatte das Treffen der Schützenvorstand unter der bewährten Leitung von Oberst Martin Wendt.

Beim 33. Königstreffen in Rimbeck: Vorsitzender Werner Hoppe (2.von links) und Oberst Martin Wendt (rechts) gratulierten den Geehrten: Günter König (Schützenkönig 1969), Marianne Hoppe (Schützenkönigin 1950, älteste Königin in Rimbeck), das amtierende Königspaar Klaus und Manuela de Graaf, sowie Peter Menge (Schützenkönig 1978). Foto: Verena Schäfers-Michels

Unter den zahlreichen Majestäten vergangener Jahrzehnte war auch Marianne Hoppe, die vor kurzem ihren 90. Geburtstag feierte und im Jahr 1950 im Ort regierte. Sie ist damit die älteste Schützenkönigin in Rimbeck und wurde mit einem Blumenstrauß bedacht. Ebenso wie Manuela de Graaf, die amtierende Schützenkönigin an der Seite ihres Schützenkönigs Klaus de Graaf. Zu den anwesenden Jubelkönigen zählten Peter Menge, der Schützenkönig von 1978, und Günter König, der das Amt 1969 innehatte.

Nach einem gemeinsamen Essen schauten sich die Gäste Bilder und Filme des Schützenfestes 2018 an, bei denen der Höhepunkt des Jahres in Gesprächen noch einmal eine Revue erlebte.

Startseite