1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Vergleich: Neuinfektionsrate höher als in allen Nachbarkreisen

  8. >

Corona-Zahlen: Kreis Höxter hat Inzidenzwert von 233 – jetzt 51 Verstorbene

Vergleich: Neuinfektionsrate höher als in allen Nachbarkreisen

Höxter

Der Kreis Höxter befindet sich auch am Dienstag in der Spitzengruppe bei den Inzidenz-Werten in NRW. Die Sieben-Tages-Neuinfektionsrate ist von 260,9 auf 233,15 auf 100.000 Einwohner gefallen. Aktuell gibt es im Kreis Höxter 456 aktiv Corona-Infizierte (18 weniger als am Sonntag).

Michael Robrecht

Volle Parkplätze, viele Menschen auf einer Stelle: Das soll nicht sein. Darum werden die einschränkenden Maßnahmen weiter verlängert und ausgeweitet. Jetzt ist ein Lockdown bis Ostern im Gespräch. Foto: Michael Robrecht

Es wurde ein weiterer Todesfall aus Warburg bekannt. 51 Menschen im Kreis sind im Zusammenhang mit einer Erkrankung an Covid-19 gestorben. Die Zahl der bestätigten Fälle wird mit 2782 Frauen und Männern (plus 7) angegeben. Genesen sind am Montag 2275 Personen (plus 24 zum Vortag).

Die Dientagszahlen für den Kreis Höxter

Bad Driburg: 55 aktiv Infizierte (unverändert), 369 bestätigte Fälle, 311 Genesene, 3 Verstorbene (unverändert).

Beverungen: 30 aktiv Infizierte (minus 2), 171 bestätigte Fälle, 136 Genesene, 5 Verstorbene (unverändert).

Borgentreich: 43 aktiv Infizierte (unverändert), 200 bestätigte Fälle, 150 Genesene, 7 Verstorbene (unverändert).

Brakel: 65 aktiv Infizierte (minus 1), 380 bestätigte Fälle, 311 Genesene, 4 Verstorbene (plus 1).

Höxter: 45 aktiv Infizierte (minus 4), 436 bestätigte Fälle, 381 Genesene, 10 Verstorbene (unverändert).

Marienmünster: 20 aktiv Infizierte (minus 1), 89 bestätigte Fälle, 69 Genesene, keine Verstorbenen.

Nieheim: 21 aktiv Infizierte (minus 1), 114 bestätigte Fälle, 92 Genesene, 1 Verstorbener (unverändert).

Steinheim: 47 Infizierte (unverändert), 331 bestätigte Fälle, 276 Genesene, 8 Verstorbene (unverändert).

Warburg: 79 aktiv Infizierte (minus 9), 500 bestätigte Fälle, 412 Genesene, 9 Verstorbene (plus 1).

Willebadessen: 51 aktiv Infizierte (unverändert), 192 bestätigte Fälle, 137 Genesene, 4 Verstorbene (unverändert).

Blick in dieNachbarkreise

Kreis Holzminden:Inzidenz von 106,4 am Montag auf 75,2 am Dienstag gesunken; 136 aktiv Infizierte (plus 14), bestätigte Fälle 651, 496 Genesene, 19 Verstorbene.

Kreis Lippe: Inzidenz 146; 9.351 bestätigte Coronafälle, 7.985 Genesene. 178 Personen sind verstorben, 40741 Abstriche.

Kreis Paderborn:Inzidenz 120,5 (Vortag 129), 544 aktiv Infizierte, 5151 bestätigte Fälle, 4498 Genesene, 111 Todesfälle, 3837 Geimpfte.

Kreis Waldeck-Frankenberg: Inzidenz 185,5, 438 aktiv Infizierte, 3210 bestätige Fälle, 2712 Genesene, 60 Todesfälle, 88 in stationärer Behandlung (15 intensiv).

Kreis Kassel: Inzidenz 135,6 (Landkreis) und 142,7 (Stadt Kassel), 623 Infizierte (Landkreis), 608 (Stadt Kassel), 3366 Genesene (Landkreis) und 3631 (Stadt), 105 Todesfälle (Landkreis) und 97 (Stadt). 8430 Covid-19-Fälle insgesamt.

Der Inzidenzwert in NRW liegt am Montag bei 148,6 (Vortag: 150). Der Blick in die Nachbarkreise ergibt nach LZG-Angaben dieses Bild: Gütersloh 194,6 (195,7), Hochsauerlandkreis 109,3 (108,6) – Soest 120,6 (119,3) – alles Stand Dienstag.

Startseite