1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Warburger Flüchtlinge erleben Kino-Abend auf Ukrainisch

  8. >

Cineplex zeigt Streifen in der Landessprache - Aktion ist dank Spenden kostenlos

Warburger Flüchtlinge erleben Kino-Abend auf Ukrainisch

Warburg

100 Minuten in die Welt des Bären Paddington versinken - 100 Minuten nicht an den Krieg im Heimatland denken. Das genießen etwa 100 Ukrainer im Warburger Cineplex-Kino.

Von Astrid E. Hoffmann

Julia aus Kiew gehört zu den etwa 100 ukrainischen Kinobesuchern die das Angebot nutzten einen Film in ihrer Sprache zu schauen. Mögliche machte dies die Kinobetreiber Schlinker (hinten, von links) Carmen Behrens vom Cineplex und der Verein Zweite Heimat, für den Gertrud Flore und Sara Errakkaz vor Ort waren. Foto: Astrid E. Hoffmann

Die Einrichtung hatte es möglich gemacht, dass ein Kinofilm auf Ukrainisch gezeigt werden konnte. „Das ist eine richtig schöne Aktion“, freute sich Carmen Behrens vom Cineplex. Sie vermittelte den Gäste mit Gesten, wo es zum Kinosaal geht, denn wenige sprechen Deutsch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE