1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Warburger Kita-Kinder erkunden Bibliothek

  8. >

 Lernen und Wohlfühlen im Theresia-Gerhardinger-Berufskolleg

Warburger Kita-Kinder erkunden Bibliothek

Warburg-Rimbeck.

Eine Gruppe der Kindertagesstätte St. Elisabeth aus Rimbeck folgte der Einladung, die Schulbibliothek des Theresia-Gerhardinger-Berufskollegs kennenzulernen. Im Rahmen von Kooperationen bietet die Bibliothek ganzjährig verschiedene Veranstaltungen und Dienstleistungen an und dient als Begegnungsstätte zum Lernen und Wohlfühlen. Die Bibliothek des Berufskollegs wurde von Grund auf erneuert und mit neuester Literatur und Spielen ausgestattet.

Eine Gruppe der Kindertagesstätte St. Elisabeth Rimbeck hat die Schulbibliothek des Theresia-Gerhardinger-Berufskollegs besucht.  Mit dem Buch „Familie Schwein macht rein“ wurde dann zu einer Vorleserunde übergeleitet. Foto: Kita St. Elisabeth

Die Studierenden der Fachschule für Sozialpädagogik erarbeiteten im Rahmen des Vertiefungskurses Medien eine Bibliothekseinführung, um Kindern im Alter von vier bis fünf Jahren den Zugang zu Medien zu erleichtern.

Nach einer Vorstellungsrunde und einem kurzen Kennenlernspiel erfuhren die kleinen Gäste die Aufgaben einer Bibliothek und was alles in ihr zu finden ist. Verschiedene Gegenstände wurden unter einem Tuch ertastet und gemeinschaftlich entschieden, ob dieser Gegenstand in die Bibliothek gehört oder nicht.

Mit dem erfühlten Buch „Familie Schwein macht rein“ wurde dann zu einer Vorleserunde übergeleitet. Die Geschichte rund um das Chaos und das anschließende Aufräumen im Haushalt von Familie Schwein regte die Kinder zu vielen Fragen an und alle kamen gemeinschaftlich zu dem Entschluss, dass Küche, Bad, Kinderzimmer und alle anderen Räume aufgeräumt sein sollten – auch die Bibliothek im TGB! Dort muss alles an einem festen Platz stehen, so dass die Bücher, Spiele und alle anderen Medien schnell gefunden und ausgeliehen werden können.

In der Bibliothek muss Ordnung herrschen

Zum Schluss stöberten die Studierenden mit den Kindern noch einmal in der Bibliothek und alle durften Bücher und Spiele auswählen, die für ihre Kindergartengruppe ausgeliehen werden sollten.

Kurzerhand wurde ein Bibliotheksausweis erstellt und die Kinder übernahmen eigenständig ihre Ausleihe. Das Abscannen der Medien mit dem anschließenden Stempeln der Rückgabezettel bereitete ihnen sehr viel Spaß. Nachdem alle feststellten, dass die Kinder nun Bibliotheks-Fit sind, wurde dies abschließend mit einer Urkunde ausgezeichnet. Die Schulbibliothek freut sich schon jetzt auf den nächsten Besuch der Kinder aus der Kita St. Elisabeth.

Freie Ausbildungsstellen für das kommende Schuljahr

Die angehenden Erzieher, Heilerziehungspfleger, Kinderpfleger und Sozialassistenten wissen die Möglichkeiten dieser innovativen Ausstattung im Rahmen ihrer Ausbildung zu schätzen. Für das kommende Schuljahr stehen noch Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Weitere Informationen erfahren Interessenten unter Telefon 05642/9877180 oder www.kolping-schulwerk-warburg.de

Startseite
ANZEIGE