1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Bürger planen Warburger Innenstadtkonzept mit

  8. >

Innenstadtkonzept: Befürworter einer autofreie Innenstadt üben Kritik

Warburger Marktplätze und Straßen aufwerten

Warburg

Das neue Warburger Innenstadtkonzept (ISEK), dass die Planungsgrundlage für mindestens die kommenden zehn Jahre werden soll, wird derzeit erarbeitet. Die Bürger planen mit. 50  Besucher sind am Dienstagabend zum  „Zukunftsforum Meine Innenstadt Warburg“ gekommen. Dort gab es einen zweiten Austausch zwischen dem Planungsbüro „UmbauStadt “aus Berlin, der Verwaltung, Politik und Bürgern.

Von Ralf Benner

Das neue Warburger Innenstadtkonzept (ISEK) wird derzeit erarbeitet. Viele Bürger wünschen sich weniger Verkehr in der Hauptstraße und eine Aufwertung des Neustadt-Marktplatzes. Foto: Oliver Schwabe

Wie schon bei der Auftaktveranstaltung Anfang Dezember in der Warburger Stadthalle, standen die schwierigen Punkte - die Verkehrslenkung in der Innenstadt und die Situation der Marktplätze - im Mittelpunkt des Forums.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE