1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Warburger Meisterkonzerte wieder in der Aula des Gymnasium Marianum

  8. >

Veranstaltungsreihe der Hansestadt mit Abo-System und stabilen Preisen

Warburger Meisterkonzerte wieder in Marianum-Aula

Warburg

Corona zum Trotz gehen die Organisatoren der Warburger Meisterkonzerte optimistisch in die Saison 2022/2023. Die fünf geplanten  Konzerte sollen wieder - nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause -  mit einem Abo-System und in der Aula des Gymnasium Marianum stattfinden.  

Von Ralf Benner

Bürgermeister Tobias Scherf (vorne, von rechts), Peter Ernst, künstlerischer Leiter der Meisterkonzerte, und Sabine Laudage (Kulturamt) haben gemeinsam mit den Sponsoren sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung das Programm für die Saison 2022/2023 vorgestellt. Foto: Ralf Benner

Das erklärte Olaf Krane, organisatorischer Leiter der Musikreihe bei der Hansestadt. „Wir behalten Corona aber im Blick“, versicherte Krane. Wenn das Infektionsgeschehen es im Herbst erforderlich machen sollte, seien PZ und Stadthalle die Ausweichspielorte, erläuterte er.  Diese böten bei möglichen  Corona-Auflagen mehr Raum, um die Gäste auf Abstand in Saal oder Halle zu verteilen. Pandemie-Beschränkungen seien aktuell nicht geplant. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE