1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Zaun trennt Spielplatz vom Ufer

  8. >

Kinder sollen an Flussbegegnungsstätte nicht in die Diemel fallen

Zaun trennt Spielplatz vom Ufer

Warburg (WB/ben)

Der Wasserspielplatz, der unterhalb der Altstädter Diemelbrücke entstanden ist, wird als Vorsichtsmaßnahme vorläufig mit einem Stabgitterzaun vom nahen Diemel­ufer abgeschirmt.

wn

Das hat Ulrich Klare, stellvertretender Leiter des Warburger Bauamtes, auf Anfrage dieser Zeitung bestätigt. Nach seinen Angaben hätten sich „Eltern massiv beschwert“. Sie sorgten sich um die Sicherheit ihrer Kleinkinder und befürchteten, dass diese in einem unbeobachteten Moment in den Fluss stürzen könnten. „Wir wollen nicht, dass so etwas geschieht und haben daher sofort reagiert“, sagte Klare.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE