1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Scherfeder Schwestern laden Einsame an Heiligabend ein

  8. >

Gemeinsames Abendessen auf dem Zionsberg - Angebot für Einsame und Alleinstehende

Scherfeder Schwestern laden Heiligabend ein

Warburg-Scherfede

Weihnachtszeit ist Familienzeit - und insbesondere den Heiligen Abend verbringen wohl die allermeisten Menschen im Kreise ihrer Liebsten. Doch was, wenn niemand (mehr) da ist, mit dem man feiern kann? Bei den Schwestern vom Zionsberg wird für alle ein Platz am Tisch sein. 

Von Greta Wiedemeier

Die Schwestern vom Zionsberg, hier Schwester Margarete Bockwinkel, laden am Heiligabend nach der Christvesper zum gemeinsamen Abendessen ein. Jeder ist willkommen - unabhängig von Alter oder Konfession. Foto: Greta Wiedemeier

Seit etwa zehn Jahren findet auf dem Zionsberg in Scherfede am Heiligen Abend eine Christvesper statt. Zuvor waren die Schwestern der Scherfeder Diakonissen-Kommunität lange Zeit Ausrichter des Weihnachtsgottesdienstes in der St.-Martins-Kapelle bei Hardehausen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE