1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Warburg
  6. >
  7. Zurück nach Wormeln, zurück nach Hause

  8. >

Anwalt und Unternehmer Thomas Schulz hat die Heimat wieder schätzen gelernt

Zurück nach Wormeln, zurück nach Hause

Warburg-Wormeln

 Nach mehr als 30 Jahren ist Thomas Schulz wieder dort, wo er eigentlich gar nicht mehr sein wollte. In Wormeln. Der 52-jährige Unternehmer wohnt seit 2019 wieder im Klosterdorf, das er 1989 verlassen hatte, um die Welt kennen zu lernen. Doch jetzt ist zurückgekommen, um zu bleiben. So wie ihm geht es im Kreis Höxter dutzenden Fach- und Führungskräften. Sie kommen zurück nach Hause. 

Von Jürgen Vahle

Thomas Schulz, Rechtsanwalt und Unternehmer, ist zurück in seiner Heimat. Nach mehr als 30 Jahren in ganz Deutschland leben er und seine Frau in Wormeln. Sie sind gekommen, um zu bleiben. Foto: Jürgen Vahle

Mit für diesen Trend verantwortlich ist Julia Handke. Sie ist Projektmanagerin der bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) angesiedelten Rückkehrer-Agentur. Seit 2020 sucht und hilft sie Fach- und Führungskräften, die zurück in die Heimat wollen. Sie vermittelt bei der Suche nach Jobs, Kindergarten- oder Schulplätzen für die Kinder, oder der Suche nach geeigneten Wohnraum.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE