1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Warburger Dorfprojekte werden deutlich teurer

  8. >

Umbau des Bürgerbüros wird daher auf die lange Bank geschoben

Warburger Dorfprojekte werden deutlich teurer 

Warburg

Im Warburger Bauausschuss gibt es am Dienstag, 23. August, einen detaillierten Zwischenstand zu den drei großen Dorfentwicklungsprojekten in Warburg: der Umbau im Haus des Gastes in Germete, die Umgestaltung der Verwaltungsnebenstelle in Scherfede und die Aufwertung des Wormelner Sportzentrums.

Die Verwaltungsnebenstelle Scherfede wird umgebaut. Es wird aber deutlich teurer. Foto: Jürgen Vahle

Die gute Nachricht: Mit allen drei Projekten soll in Kürze begonnen werden oder sie laufen bereits. Die schlechte Nachricht: Die Kosten steigen zumindest in Scherfede und Germete wahrscheinlich um mehr als 30 Prozent.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE