1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Warburger Freibad öffnet am 26. Mai

  8. >

In den Osterferien kann weiter im Hallenbad geschwommen werden

Warburger Freibad öffnet am 26. Mai

Warburg

Die Planung für die erste annähernd normalen Sommersaison seit zwei Jahren im Warburger Waldbad sind abgeschlossen. Das Hallenbad beendet seine reguläre Saison am 30. April. Die Waldbad-Saison beginnt voraussichtlich am 26. Mai, wenn das Wetter es zulässt, berichten die Stadtwerke.

Bearbeitet von Jürgen Vahle

Die Warburger Stadtwerke hoffen, dass am 26. Mai die erste „normale“ Saison seit zwei Jahren im Waldbad beginnen kann. Foto: Stadtwerke Warburg

Kartenvorverkauf

Am Ostersamstag, 16. April, startet im Hallenbad zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Vorverkauf für die Freibad-Saisonkarten. Vom 2. bis 20. Mai wird dieser Vorverkauf im Infocenter auf dem Neustädter Marktplatz fortgesetzt. Die Saisonkarte (seit 2019 für 75 Euro) war zuletzt nicht mehr angeboten worden, soll nun aber wieder eingeführt werden. Der Vorverkaufsrabatt beträgt in diesem Jahr zehn Prozent. Ermäßigungen, wie durch die Vorlage des Familienpasses, werden ebenfalls wieder berücksichtigt.

Osterschwimmen

In den Osterferien ist aber das Hallenbad neben den regulären Öffnungszeiten noch einmal zusätzlich in der Zeit von 8 bis 13 Uhr geöffnet. An Karfreitag, Ostersonntag und -montag ist das Bad aber geschlossen.

Corona-Regeln

Nach heutigem Stand werden dann ab 26. Mai entsprechend der aktuellen Corona-Regeln alle Gäste unabhängig von einer Corona-Impfung im Freibad begrüßt. „Zur Sicherheit der Gesundheit aller Gäste und des Bäder-Teams sind auf dem Gelände die bekannten Abstands- und Hygieneregeln sowie in den überdachten Bereichen das Tragen von medizinischen Mund-Nase-Masken einzuhalten“, berichten die Stadtwerke.

Öffnungszeit

Die Öffnungszeiten des Waldbades ändern sich in diesem Jahr und sind wieder wie vor der Pandemie. Samstags, sonntags und feiertags ist von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr.

Wetterregelung

Die Schlechtwetterregelung wird 2022 fortgesetzt. Bei Regen schließt das Waldbad in der Zeit von 9 bis 17 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen Öffnung erst ab 16 Uhr). Bei Eintritt einer Schlechtwetterlage wird eine rote Fahne am Eingang gehisst. Zudem werden der Anrufbeantworter unter der Telefon 05641/922887 sowie die Internetseiten über die Öffnungszeiten informieren.

Früh- und Spätschwimmer

Den Früh- beziehungsweise Spätschwimmern steht die Nutzung des Bades von 7 bis 9 Uhr und von 17 bis 20 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen von 16 bis 19 Uhr) zur Verfügung.

Startseite
ANZEIGE