1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Was wird aus der alten Kneipe in Natzungen?

  8. >

Kommunalpolitik muss über zukünftige Unterbringung von Flüchtlingen in Borgentreich entscheiden

Was wird aus der alten Kneipe in Natzungen?

Borgentreich-Natzungen

Die Stadt Borgentreich hat in Natzungen eine bundesweit in die Schlagzeilen geratene alte Gaststätte gekauft. Am Mittwochabend haben sich die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Planung und Bauwesen mit der Zukunft des Gebäudes beschäftigt.

Von Silvia Schonheim

Die Mitglieder des Borgentreicher Bauauschusses haben im September die alte Gaststätte im Ortsteil Natzungen besichtigt. Jetzt geht es um die Zukunft der Immobilie. Bevor in den Wohnungen Flüchtlinge untergebracht werden könnten, müsste die Stadt Borgentreich mehr als 900.000 Euro in die Sanierung investieren. Foto: Daniel Lüns

Die alte Gaststätte im Borgentreicher Ortsteil Natzungen war bekannt geworden, als dessen Besitzer verdächtigt wurde, dem Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke die Tatwaffe verkauft zu haben. Der Hausbesitzer wurde freigesprochen und verkaufte das Haus an die Stadt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE