1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Höxter
  6. >
  7. Weserbrücke Herstelle ab 10. August wieder frei

  8. >

Letzte Etappe beim Bau der B 83 Ortsumgehung Bad Karlshafen

Weserbrücke Herstelle ab 10. August wieder frei

Beverungen

Der Geruch von Asphalt liegt in der Luft. In 214 Umläufen bringen Sattelzüge rund 5500 Tonnen Asphaltmischung zur Baustelle am Zubringer zur Weserbrücke Herstelle/Würgassen. Damit geht der Bau der B 83 Ortsumgehung Bad Karlshafen auch bildlich in die heiße Phase.

Bearbeitet von Alexandra Rüther

Auf dem Zubringer zur neuen B 83 bei Herstelle wird Asphalt aufgebracht. Foto: Alexandra Rüther

Aktuell baut die von Hessen Mobil beauftragte Fachfirma zwischen der Ilksbachtalbrücke und dem nördlichen Anschluss der Trasse bei Herstelle den Asphalt ein. Anlass ist der Umbau der Verkehrsführung am nördlichen Anschluss der neuen Ortsumgehung im Bereich der Weserbrücke bei Herstelle. Hierfür musste die Zufahrt zur Weserbrücke zwischen Herstelle und Würgassen gesperrt werden. Mit dem Schulbeginn in NRW am 10. August wird sie wieder freigegeben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE