1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Willebadessen
  6. >
  7. Alleinunfall mit zwei Verletzten

  8. >

Einmündung L 820/B 252: Mitsubishi kracht bei Niesen durch die Leitplanke

Alleinunfall mit zwei Verletzten

Willebadessen

Bei einem Alleinunfall im Kreuzungsbereich L 820/B 252 bei Willebadessen-Niesen sind am Samstagabend zwei Menschen leicht verletzt worden

wn

Symbolbild. Foto: dpa

.Ein 38 jähriger Mann befuhr mit seinem roten Mitsubishi gegen 19.30 Uhr die L 820 von Fölsen in Richtung der Ostwestfalenstraße. An der Einmündung zur B 252 bei Willebadessen-Niesen fuhr er aus bisher ungeklärter Ursache über die Bundesstraße hinweg, durchbrach mit dem Fahrzeug eine Leitplanke und kam etwa zehn Meter von der Fahrbahn entfernt an zwei Bäumen zum Stehen.

Auto wird mit Kran aus Böschung geborgen

Der Fahrer aus Borgentreich wurde beim Unfall leicht verletzt. In dem Fahrzeug befand sich noch eine 26-jährige Frau aus Detmold mit ihren zwei Kindern (sieben und neun Jahre alt). Der neunjährige Junge, der hinter dem Fahrer saß, wurde bei dem Unfall ebenfalls leicht verletzt. Die Frau und das siebenjährige Mädchen auf dem Rücksitz konnten unverletzt aus dem Auto aussteigen.

Der Mitsubishi wurde durch den Unfall total beschädigt. Er musste mit einem Kran aus dem Böschungsbereich geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von 4500 Euro.

Startseite
ANZEIGE