1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Willebadessen
  6. >
  7. Elmar Grünheit wird Ehrenmitglied

  8. >

Peckelsheimer Schützen treffen sich zur Jahreshauptversammlung – treue Mitglieder geehrt

Elmar Grünheit wird Ehrenmitglied

Willebadessen (WB). Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins St. Sebastian zu Peckelsheim in Willebadessen sind diverse Mitglieder geehrt worden.

Ernennung des neuen Ehrenmitgliedes: Feldwebel Patrick Tomberg (von links) mit Oberst/Vorsitzender Daniel Dreker, Ehrenmitglied Elmar Grünheit, stellvertretender Feldwebel Andreas Rother und 1. Hauptmann/stellvertretender Vorsitzender Guido Schmidt.

Für 25 Jahre Treue zu den Peckelsheimer Schützen wurden ausgezeichnet: Christoph Bassani, Christian Ernst, Ralf Gördemann, Dirk Rüsing und Andreas Töpper. Christoph Legge ist seit 40 Jahren Mitglied der Schützengemeinschaft. Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden geehrt: Leonhard Hoffmann, Manfred Kureck, Rudolf Legge, Bernd Müller und Franz Tewes. Stolze 60 Jahre gehören Johann Hunold, Werner Nachtsheim und Adolf Wallis dem Verein an.

Als neuer 1. Hauptmann und stellvertretender Vorsitzender wurde Guido Schmidt gewählt. In das dadurch frei werdende Amt des 2. Hauptmanns wählten die Peckelsheimer Schützen Dominik Stiene.

Jungschützenkönigsschießen: Jan Baacke erfolgreich

Aufgrund langjähriger Vorstandsarbeit und Verdienste als Hauptmann der Altenkompanie ernannte die Versammlung Elmar Grünheit zum Ehrenmitglied.

Beim ersten Jungschützenkönigsschießen nach der Versammlung zielte Jan Baacke am besten.

Die Festtage fallen im Jahr 2020 wie folgt: Kompanienachmittag ist am 6. Juni, Schießtag ist am 10. Juni, das Schützenfest wird vom 20. bis 22. Juni gefeiert.

Startseite
ANZEIGE