1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Willebadessen
  6. >
  7. Feuer in Willebadessen: Auto brennt in der Garage

  8. >

Feuerwehr kann Flammen schnell löschen - Brandursache noch unklar

Willebadessen: Auto brennt in der Garage

Willebadessen

In Willebadessen ist am Freitagabend ein Auto in einer Garage in Brand geraten. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Nach Angaben der Feuerwehr Willebadessen kamen Menschen bei dem Brand in der Maschinenstraße nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Bearbeitet von Ralf Benner

In einer Garage in Willebadessen hat am Freitagabend ein Auto gebrannt. Foto: Feuerwehr Willebadessen

Der Löschzug Willebadessen der Freiwilligen Feuerwehr war am Freitagabend  um 19.22 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Pkw-Brand“ alarmiert worden. Nach dem Ausrücken der ersten Kräfte wurden zusätzlich die Löschgruppe Fölsen  und die Feuerwehr-Führungsgruppe der Stadt Willebadessen zum Brand in der Garage gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Pkw in der Garage eines Wohnhauses in Brand geraten war. Kurzerhand konnten die Flammen von den Einsatzkräften gelöscht werden. Anschließend wurde  mit einem „Schaumangriff“ das Auto vollständig befeuchtet.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Foto: Feuerwehr Willebadessen

Mittels Wärmebildkamera kontrollierten die Feuerwehrleute während des Einsatzes ständig die angrenzenden Räume und die Garage selbst. „Die Kameradinnen und Kameraden blieben so lange vor Ort, bis das Auto vom Abschleppdienst geborgen wurde“, berichtet die Feuerwehr.

Ebenfalls waren die Polizei und der Rettungsdienst an der Einsatzstelle.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.. Foto: Feuerwehr Willebadessen

Startseite
ANZEIGE